Gottesdienste

"Auch bis in Euer Alter bin ich derselbe, und ich will euch tragen, bis ihr grau werdet!" (Jesaja, Kap. 46,4)

In unserem Saal findet jeden zweiten Donnerstag im Monat ein ökumenischer Gottesdienst statt. Zur Teilnahme sind Sie herzlich eingeladen - unabhänig von Ihrer Konfession. Die Gottesdienste werden gestaltet von Frau Anne Lauer, Theologin der römisch-katholischen Pfarrei Heiliggeist, und von Frau Maria Zinsstag, Pfarrerin der reformierten Quartiergemeinde Titus, Der Gottesdienst wird mit Flügelklängen untermalt. Zweimal im Jahr wird in einem Gedenkgottesdienst unseren verstorbenen BewohnerInnen gedacht.

 

Seelsorge ganz persönlich

Neben unseren ökumenischen Gottesdiensten kann auch eine individuelle Seelsorge-Dienstleistung in Anspruch genommen werden. Diese Seelsorge kann verschiedene Gesichter haben wie:

  • Zeit haben für Gespräche
  • Zuhören, Wahrnehmen und Dasein
  • Raum geben für Erfahrungen von intensiver Lebendigkeit, Hoffnung und Vertrauen, aber auch von Ohnmacht, Sterben und Ausgegrenztsein. 

Unsere Gottesdienste finden jeweils von 16.00 bis 16.30 Uhr statt.